Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Sandsteinrelief (Ernst-Reuter-Schule)

Objekt: Sandsteinrelief (Ernst-Reuter-Schule)
Standort: Hammarskjöldring
Künstler*in: Heierhoff, Heinz
Material: Relief
Entstehung: 1967
Eigentum von: Stadt Frankfurt, Amt für Bau und Immobilien
Das Sandsteinrelief zählt zu den zahlreichen künstlerischen Arbeiten, die seit der Eröffnung 1964/65 den Schüler*innen der Ernst-Reuter-Schule (Hammarskjöldring 17a/b) ihren Aufenthalt bereichern. 1967 von Heinz Heierhoff in Stein gehauen, misst das Relief 2,20 mal 3,80 Meter, es befindet sich im Durchgang an der rechten Außenwand der Aula. Die abstrakte Arbeit umfasst Graffitis in verschiedenen Farben.