Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Struwwelpeter-Brunnen (Stadionbad)

Objekt: Struwwelpeter-Brunnen (Stadionbad)
Standort: Waldstadionbad
Stadtteil: Sachsenhausen
Künstler*in: Belz, Johann Josef
Material: Brunnen: Stein, Figuren: Bronze
Entstehung: 1923
Eigentum von: Stadt Frankfurt
Im Stadionbad in der Nähe des Planschbeckens steht der von Johann Joseph Belz gestaltete Struwwelpeter-Brunnen (1925). Belz schuf ihn für das 1925 eröffnete Waldstadion. Es ist ein moderner Zierbrunnen, der dem gleichnamigen Kinderbuch und seinem Autor Heinrich Hoffmann gewidmet ist. Auf dem profilierten Brunnenstock aus Sandstein sitzt der Struwwelpeter als Bronzeskulptur, auf einem Schaukelpferd reitend. Darunter befindet sich eine runde Steinschale mit neun Kindern, zwei Schrifttafeln und einem Porträtrelief von Heinrich Hoffmann aus Bronze. Den Brunnen umgibt eine große Brunnenschale. Inschrift:
DEM DICHTER
UND ARZT HEINRICH HOFFMANN