Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Kuben (Nord-West-Zentrum)

Objekt: Kuben (Nord-West-Zentrum)
Standort: Nord-West-Zentrum
Künstler: Steinbrenner, Hans
Material: Edelstahl
Entstehung: 1968
Aufstellung: 1968
Eigentümer: Stadt Frankfurt

Geht man über den südlichen Eingang in das Nord-West-Zentrum in der Nordweststadt, so kommt man über einen kleinen Platz zum Eingang des Nidacorso. Dort steht die Edelstahlskulptur "Kuben" (1968) des Frankfurter Bildhauers Hans Steinbrenner. Die Skulptur besteht aus aufeinandergeschichteten Kuben und stand früher auf einem Betonsockel, den man bei Platzarbeiten entfernte. Heute steht das 1,95 Meter hohe Kunstwerk direkt auf dem mit großen Platten bepflasterten Platz, reflektiert in hohem Maße die einfallenden Sonnenstrahlen und markeirt den sonst kargen und schmucklosen Platz.