Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Fressgass'-Brunnen

Objekt: Fressgass'-Brunnen
Standort: Fressgass'
Stadtteil: Innenstadt
Künstler*in: Hagner, Inge
Material: Granit, Platzgestaltung
Entstehung: 1977
Eigentum von: Stadt Frankfurt

Der Fressgass'-Brunnen in Frankfurt am Main, entworfen von der Bildhauerin Inge Hagner, ist ein bemerkenswertes Kunstwerk, das sich im Herzen der Stadt befindet. Die Anlage besteht aus einem großen Brunnen mit vier Quellen, die an Wellen und Wehre erinnern und aus robustem Granit gehauen sind. Für George Grodensky ist der Brunnen der Ort, an dem man den Kern von Hagners Werk am besten studieren könne (so in TITEL in: Frankfurter Rundschau, DATUM). Obwohl ihre Werke sich in Themen, Materialien und Motiven unterscheiden, bleibe ein gemeinsames Merkmal: die Bedeutung des Kontextes im öffentlichen Raum für die Kunst. Hagner schaffe mit ihren Werken buchstäblich Räume und Strukturen, die sich unmittelbar erschließen und von den Menschen belebt und in Besitz genommen werden.

Der Brunnen ist nicht nur an der Oberfläche beeindruckend. Er verbirgt, wie Grodensky schreibt, eine unsichtbare B-Ebene in Form eines Brunnenschachts. Dieser Schacht, der normalerweise mit einem schweren Deckel verschlossen ist, erstreckt sich unterhalb des Brunnens in die Tiefe. Dort versteckt sich die Technik des Brunnens, einschließlich Tanks, Filter und Pumpen, die das Wasser mit einer beeindruckenden Menge von 33 Kubikmetern bewegen. Es handelt sich um ein geschlossenes System. Das Wasser wird gechlort, um den Menschen an der Oberfläche sorgenfreies Planschen zu ermöglichen.

Der Fressgass'-Brunnen hat sich zu einem zentralen Punkt des urbanen Lebens entwickelt, was die gelungene Zusammenarbeit zwischen Kunst und Stadtplanung zeigt. Besucher*innen, die durch die Fressgass’ schlendern, können die lebendige und großzügige Brunnenanlage aus grauem Granit bewundern. Für Kinder gibt es ein Planschbecken, während Erwachsene sich auf dem Platz niederlassen können, um zum Beispiel ein Picknick zu genießen. Besonders die Angestellten aus umliegenden Banken, Versicherungen und Geschäften schätzen die Möglichkeit, für eine kurze Zeit das einer südlichen Piazza ähnliche Ambiente zu erleben.
Hagners Kunstwerk Fressgass'-Brunnen zeigt, wie bedeutend Kunst im öffentlichen Raum sein kann und wie sie Menschen zusammenbringt. Ihre Gestaltung des Brunnens schenkt der Stadt Frankfurt einen besonderen Ort der Begegnung. 

Text: Carolin Tüngler, 2023

Logo der Stadt Frankfurt am Main