Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Die Nachricht

Objekt: Die Nachricht
Standort: Hügelstraße
Stadtteil: Ginnheim
Künstler*in: Bohrmann, Karin
Entstehung: 1988
Eigentum von: Deutsche Post AG
Vor dem Haupteingang des Postgebäudes in der Hügelstraße (Dornbusch) steht die Skulptur Die Nachricht (1988). Den Wettbewerb dafür schrieb die Deutsche Bundespost 1987 aus. Unter insgesamt acht Teilnehmer*innen gewann die Bildhauerin Karin Bohrmann den 1. Preis.
So entstanden drei lebensgroße Figuren in Bronze. Eine junge Frau in hockender Stellung zeigt einen soeben gelesenen Brief einer interessiert dreinschauenden älteren Dame. Ein Mann kommt wie zufällig vorbei, er beobachtet die Situation und hält, lauschend, seine rechte Hand ans Ohr. Hiermit schuf Karin Bohrmann karikaturistische Figuren, die den Eindruck einer Momentaufnahme hinterlassen.