Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Kranichbrunnen

Objekt: Kranichbrunnen
Standort: Hühnerweg
Stadtteil: Sachsenhausen
Künstler*in: Gebhardt, Hans-Bernt
Material: Bronzeguss
Entstehung: 1957/58
Eigentum von: Privat
Im Park des Bürgermeister-Gräf-Hauses im Hühnerweg 22 (Sachsenhausen) steht auf der Wiese der Kranichbrunnen, den der Frankfurter Bildhauer Hans Bernt Gebhardt 1957/58 geschaffen hat. Zu sehen sind zwei überlebensgroße Kraniche, die eine charakteristische, ruhige Haltung einnahmen und eine geschlossene Silhouette bilden. Die Skulptur wurde von der Firma Ernst Strassacker GmbH & Co KG in Süßen gegossen und steht am Brunnenrand, in den spärlich Wasser fließt. Im Sommer erwacht der kleine Park. Dann findet rund um den Brunnen auch das Sommerfest des Alten- und Pflegeheims statt.