Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Treppentiere

Objekt: Treppentiere
Standort: Tiroler Weiher
Stadtteil: Sachsenhausen
Künstler: Rohrbach, Andreas
Material: Sandstein
Entstehung: 2011
Aufstellung: 20.4.2011
Eigentümer: Stadt Frankfurt, Umweltamt
Neben dem Exemplar auf der Jupitersäule befinden sich am Tiroler Weiher zwei weitere GrünGürtel-Tiere. Die breite Treppe zur Brücke rahmend, scheinen sie diese, durchaus wehrhaft, zu bewachen: Sie tragen Tiroler Schützentrachten und sind bewaffnet. Auf diese Weise wird Bezug genommen auf die Bundestruppen, die im 19. Jahrhundert in diesem Waldabschnitt Schießübungen abhielten.
Sowohl bei den Treppentieren wie auch bei der Jupitersäule hat eine Verkehrung stattgefunden. Das Tier wird hier nicht mehr gejagt, es ist zum Jäger geworden. Das erinnert an die Geschichte vom wilden Jäger aus Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter: Hier entwendet der Hase dem schlafenden Jäger das Gewehr und richtet es auf diesen, was in einem großen Durcheinander mündet...

Text: Christine Taxer, 2020