Kunst im öffentlichen Raum Frankfurt

Stehendes Mädchen (Goethehaus)

Objekt: Stehendes Mädchen (Goethehaus)
Standort: Goethehaus
Stadtteil: Innenstadt
Künstler: Kolbe, Georg
Material: Bronze
Entstehung: 1937
Eigentümer: Goethe Haus, Goethe-Stift
Im Museum des Goethe-Hauses, Großer Hirschgraben 23, steht im ersten Stock überlebensgroß auf einem Sockel die sehr anmutige Figur "Stehendes Mädchen" von Georg Kolbe. Den Auftrag für die Figur nach dem Vorbild "Stehende Frau" von 1931 erhielt der renommierte Bildhauer Kolbe 1937 vom damaligen Museumsdirektor Ernst Beutlerau.