Panther

  
Objekt: Panther
Standort: Palmengarten
Stadtteil: Westend
Künstler: Kratz, Paul
Material: Muschelkalk
Entstehung: 1930
Aufstellung:
Am Rundgang Nebelwaldhaus im Palmengarten befindet sich die von dem Bildhauer Paul Kratz geschaffene Skulptur  "Panther" (1930). Kratz, der an der Städelschule in Frankfurt am Main bei Prof. Friedrich Hausmann (1860-1936) studierte, machte sich durch seine Sakralkunst und Tierplastiken einen Namen. Von ihm stammt auch die Skulptur "Ebergruppe" (um 1900) am Untermainkai. Die Skulptur "Panther" ist 0,50 Meter groß und aus Muschelkalk gestaltet. In der schwül-feuchten Tropenluft zwischen der typisch wachsenden Flora ist der Panther nicht leicht auszumachen. Die heißen Nebel haben die Oberfläche des in gelblicher Farbe gearbeiteten Steins aufgerauht.